zur Homepage der Freshiszu Fresh Breeze

Kategorie Auswahl

Xcitortreffen 2020 Empfehlung

Das Xcitortreffen 2020 findet statt

vom 18. bis 21. Juni 2020 (wieder in Ballenstedt)

Allgemeines:

 

News und Updates zum Treffen

 

Stand 16. Juni 2020

Hier die ersten Infos zur Planung der ersten Tage, für Mittwoch und Donnerstag können wir schon Infos rausgeben:

 

Mittwoch

freies Fliegen bis SS

Mittwoch Nachmittag oder Donnerstag Vormittag: großes Zelt aufbauen (es gibt es nun doch, wegen dem Regen, der Freitag angesagt ist)

 

Donnerstag

früh morgens Ausflug nach Oberrißdorf

Aufgrund der Wettervorhersage werden wir Donnerstag sehr früh (6:00) gemeinsam nach Oberrißdorf starten.

Briefing halb 6 an der Briefinghütte/am Briefingzelt.

Das als Info für alle, die schon früher anreisen werden oder es sich jetzt kurzfristig überlegen, denn doch schon früher zu kommen.

Weiteres zu Donnerstag - am Donnerstag.

 

Freitag

Rund um den XCitor - Treffen im großen Zelt

Um aus dem Freitag (=Regentag) das Beste zu machen, werden wir einiges im Festzelt anbieten.

Es wird um Technik, Sicherheit, Neues und um Ideen am XCitor gehen.

 

 

Stand 15.Juni 2020

Wir bauen das große Festzelt jetzt doch auf. Damit bei Regen nicht jeder in seinem Zelt / Wohnmobil hockt oder die Teilnehmer zu eng aufeinander glucken. Es wird keine Bierzeltgarnituren geben, jeder bringt sich bitte seinen eigenen Campingstuhl mit, damit wir besser Abstand halten können.

 

Stand 12. Juni 2020

Letzte Infos zum Treffen in einer Rundmail. zum Nachlesen für alle, die die Mail nicht erhalten haben bitte hier klicken.

 

Stand 11. Juni 2020

Der Ausflug nach Pullman City ist Corona zum Opfer gefallen. Genehmigungsverfahren bei der Bezirksregierung ... oder wo auch immer ... dürfen erst ab 15. Juni angenommen werden. Und da wird es viele viele Genehmigungen geben, weshalb wir uns hinten anstellen werden müssen. Zudem bleiben dann nur noch 4 Tage für die anderen Stellen, die ebenfalls alle gefragt werden wollen. Also das wird viiiel zu knapp... leider! Wahrscheinlich hätte der Wind auch nicht gepasst. Aber wir arbeiten an einer Alternative!!!!!

Es wird ein grosser Gasgrill und ein oder 2 Holzkohlegrills vor Ort sein. Kein Kühlanhänger. Kein grosses Zelt (wegen Abstandsregeln). Bitte eigenen Mundschutz mitbringen!

 

Stand 02. Juni wie auch 20. Mai 2020 - das Treffen findet statt !!!

Update Rundmail

unter folgendem Link nachzulesen - für alle, die am Treffen teilnehmen wollen

 

08. Mai 2020

zu Himmelfahrt - 21. Mai 2020 gibt es für Euch nähere Informationen über die gesetzlichen Regelungen und Möglichkeiten am Flugplatz (Campen, Treffen in unserer Größenordnung, Restaurantbetrieb). Dann gibt es hier und in einer Rundmail nähere Informationen.

Aktuell ist in Sachsen-Anhalt vorgesehen, daß ab dem 15.05.2020 die Campingplätze in Wohnmobilen, Wohnwagen sowie Mietunterkünften wieder Gäste empfangen dürfen. Bedingung ist, dass die Camper in ihrem Wohnmobil bzw. Wohnwagen autark sind (also eine eigene Küche haben).

Drückt die Daumen, daß die Lockerungen sich so fortsetzen. Denn nicht jeder hat ein Wohnwagen / ein Wohnmobil. Und die Vermieter sind völlig überlaufen, weil aktuell jeder Urlaub mit dem Wohnmobil machen möchte.

Tendenziell sieht es derzeit aber von der Entwicklung her gut aus. Vielleicht schauen wir irgendwann nur noch auf Details, die derzeit eher in den Hintergrund getreten sind wie zum Beispiel ...das Wetter......

 

17. April 2020

Aufgrund der zu erwartenden Lockerungen im Laufe der nächsten Wochen ist ( stand heute, natürlich unter Vorbehalt ) davon auszugehen, daß ein Treffen in der Grössenordnung unseres XCitortreffens Mitte Juni stattfinden darf. Vermutlich werden zu diesem Zeitpunkt Veranstaltungen in einer Grössenordnung bis knapp 500 Personen dann wieder zulässig und erlaubt sein.

 

20. März 2020

Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation wird der Termin stehen bleiben, aber alle kostenabhängigen Vorhaben im Zuge des Treffens bleiben vorerst auf Eis und werden nach hinten verschoben. Es ist für mich davon auszugehen, daß die Einschränkungen der persönlichen Bewegungsfreiheit sich in Kürze weiter verschärfen und mindestens für die nächsten 2 Monate aufrecht erhalten bleiben. Und auch die Ansammlung von mehr als einer handvoll Menschen auf einem Haufen wird nach meiner Vermutung bis mindestens Ende Mai, eher bis Ende des Jahres, untersagt bleibt. Es wird also wenigstens und sehr optimistisch betrachtet "sehr sehr eng" mit dem Termin, näheres erfahren wir aktuell ja stündlich neu in der Presse. Ich wünsche allen: bleibt gesund und haltet Euch an die Hygiene- und Prophylaxeempfehlungen des RKIs zur langsameren Durchseuchung der Bevölkerung. Im Sinne all unserer Mitmenschen, die abwehrschwach und besonders empfindlich sind. Vielen Dank! Tom Went.

 

Das Treffen findet alle 2 Jahre satt, im jährlichen Wechsel mit dem Flight Safety Training der Flugschule MGS Südschwarzwald. Es handelt sich nicht um eine Veranstaltung, sondern ein Treffen. Dies hat (auch) versicherungstechnische Gründe. Jeder fliegt auf seine eigene Verantwortung und verfügt über einen ausreichenden Versicherungsschutz. Ebenso ist sein Fluggerät in flugtauglichem Zustand inklusive gültigem Check. Davon gehen die Organisatoren aus. Wer dieser Sorgfaltspflicht nicht nachkommt, der darf nicht fliegen. Wer sich nicht an die Flugregeln des Platzes Ballenstedt hält, der kann vom Treffen ausgeschlossen werden bzw dem werden weitere Starts untersagt.

Beim letzten Treffen2018 waren knapp 40 XCitoren zu Gast und natürlich haben wir den Ehrgeiz, diese Zahl zu überbieten, der DULV, Fresh Breeze und die Firma Kontest machen auch schon fleißig Werbung für´s Treffen. Vielen Dank dafür!

Aktuell haben schon mehr als 40 Piloten ihr Kommen angekündigt!!!

Hier alle Eckdaten unseres Treffens, damit ihr besser planen könnt und Euch zeitig genug die Tage frei nehmt.

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Also immer mal wieder reinschauen!

zur Anmeldung

für Xcitorpiloten

anmeldung.xcitortreffen.de


und hier die Liste der Anmeldungen

Nähere Infos gibt es auch im Email Verteiler.

Du bist nicht im Email Verteiler? Dann schreib mich an: tom(ad)xcitor.de

Wo:

wieder in Ballenstedt! (EDCB)

wann:

18. bis 21. Juni 2020 (Donnerstag bis Sonntag)

Frühere Anreise oder spätere Abreise ist auch möglich. Bitte dann aber mit EDCB absprechen.


Ausweichtermin ?!

Wenn es absehbar ist, daß es so gar nicht fliegbar ist, dann wird ein neuer Termin festgelegt. Dies wird Dir dann aber erst wenige Tage vorher per Email mitgeteilt und steht dann auch hier auf der Seite.

grobe Planung (Stand Januar 2020)

 

Donnerstag

Anreise (für einige auch schon Mittwoch)

ab 15:00 Aufbauen (Zelt und anderes)

Eröffnung und Briefing 17:00

Donnerstag abend freies Fliegen

Abends grillen oder bestellen

Donnerstag/Freitag bis Sonntag:

Alle Infos an Hüttehütte / Briefingzelt,

Bei Ankunft melden bei Andree  (Hüttehütte / Briefingzelt an der Ecke vom Camp)

Übersicht Karte Campsite Aufteilung ganz unten auf der Seite

Planung der Aktivitäten kurzfristig, je nach Wetter:

- Fliegen auch vor und nach den Betriebszeiten des Flugplatzes mit Ausnahmegenehmigung, wenn eingeholt. Danke hierfür, Uwe!

- geplant ist wieder ein gemeinsamer Ausflug mit Zwischenlandung in Pullman City Harz in Haselfelde ( und eventuell auch am Flugplatz Schönebeck-Zackmünde )

- kleiner Rundflug Richtung Thale mit geschlossenem Flug zurück nach Ballenstedt (weil das so genial war vor 2 Jahren)

- Abends Catering und / oder Grillen

- Musik am Abend

 

Freitag

Frühstück 08:00-09:00

Briefing um 17:00 für alle, die Donnerstag noch nicht da waren

Freitag abend freies Fliegen

Samstag

Frühstück 08:00-09:00

Gruppenfoto (früher Nachmittag)

alles sonst noch völlig offen, siehe rechts

Sonntag

Frühstück 08:00-09:00

Zelt abbauen (eventuell auch Samstag Abend)

   

Unterkunft

 

Zelten oder Campen direkt neben dem Xcitor auf dem Platz. Nebenan (50 Meter entfernt) sind Dusch- und Toilettencontainer.

Stromanschschluß ist auf dem Platz vorhanden, ich empfehle aber, zusätzlich eine Verlängerungsschnur und/oder eine Kabeltrommel mitzubringen.

 

 

Natürlich gibt es in der Nähe auch Pensionen/Hotels, die man buchen kann. Ein Pilot hat beim letzten Treffen das folgende Hotel in Ballenstedt gebucht (nur als Beispiel, es gibt sicher auch viele andere schöne Hotels) Hotel auf der Hohe

Aber es gibt seit gut einem Jahr kleine Holzhäuschen, jetzt auch mit gepflastertem Weg, vergleichbar einer größeren Gartenhütte mit Veranda, zwischen den sanitären Eiinrichtungen und unserem Campingplatz. Sie sind eine sehr gute Übernachtungs- und  mit der Veranda auch Wohngelegenheit über den Tag für alle, die ohne Zelt oder Wohnmobil anreisen oder es ein wenig "komfortabler" haben möchten. Zumal die Camper gleich nebenan sind. So verpasst man nichts, auch wenn man mal am Haus ist.

Wer Interesse an diesen Häuschen hat, der wende sich bitte direkt an den Flugplatz Ballenstedt und bucht diese telefonisch / per mail am Flugplatz EDCB.

Sie kosten 50,00€ pro Nacht. Die Hütten sind für 2 Personen ausgelegt. Rechts auf dieser Seite findet ihr ein kleines Video zu den Hütten, um einen Eindruck zu bekommen.

ACHTUNG: INFO ZU DEN HÜTTEN:

Stand 07. Februar 2020:

Alle Hütten sind ausgebucht.


Eine Überlegung wert:

Die alternative zum Zelt: Übernachtung im Holzhaus direkt auf dem Platz

Verpflegung:

Jeder verpflegt sich auf jeden Fall abends selbst, ob Essen oder Trinken. Ein Kühlcontainer (wenn die Mehrheit das will) bietet ausreichend Platz für alles, was ihr kühl stellen wollt.

In Ballenstedt gibt es eine Tankstelle (rund um die Uhr geöffnet) und mehrere Supermärkte.

Frühstück

Vom letzten Treffen mehr als bekannt: Alle lieben das Essn im "Fliegerhorst". Wir sind überglücklich, einen so tollen Service geboten zu bekommen:

Und Antje freut sich, uns zum Treffen im Restaurant "zum Fliegerhorst" wieder ihr ausgezeichnetes Frühstück zu machen.

Das Frühstück gibt es von 8:00 bis 9:00.

Am Abend zuvor (ca. 19:00) braucht Antje die Zahl der Frühstücksgäste. Anmeldungen bei mir (Tom). Eine Liste liegt dann im Zelt aus.

 

Mittagessen

Mittags gibt es im Restaurant "zum Fliegerhorst" auch leckeres Essen. Oder jeder versorgt sich selbst.

 

Abendessen

am Abend wird gegrillt oder es wird Essen geliefert. Wir haben einen riesengroßen Gasgrill (man lernt ja immer dazu vom letzten Mal...) für alle. Für alle, die nicht grillen wollen gibt es bei Antje im Fliegerhorst Essen bis 20:00 und alternativ einige "Pizza" Bringdienste, nicht nur italienisch. Entsprechende Flyer/Speisekarten liegen dann aus.

Kosten:

Die Kosten gliedern sich auf in: Flugflat für den Piloten, Campinggebühr pro Person und Nebenkostenpauschale pro Person (darin enthalten: Zelt, Kühlanhänger, Gasgrill, Genehmigungskosten, diverses). Kleine Kinder und Hunde kosten nichts.

Es steht derzeit noch nichts fest, da noch zuviele Unbekannte in der Kalkulation sind. Was es genau kostet steht etwa 1 Monat vorher fest.

 

Organisation:
Helfer werden noch gesucht. Für Hilfe und Rückfragen gerne an mich wenden, z.Bsp. per Email an tom(ad)xcitor.de

Mithilfe:

Sehr gerne nehme ich bis zum Treffen Eure Ideen und Vorschläge an, wie man das Event zu einem noch besseren Treffen machen könnte, als in 2016. Die Wünsche und Anregungen von Euch immer gerne als Mail an mich:    tom(ad)xcitor.de

Und natürlich wollen wir alle mehr schwere Trikes sehen, als in 2018. Also macht schön Werbung für das Treffen. Nur durch Euch ist das letzte Treffen so toll geworden. Also darf sich auch jeder gern für das nächste Treffen mit seinen Möglichkeiten einbringen!

 

Wir erwarten nach aller lockerer Rückmeldung mindestens 30 Xcitor und sind zuversichtlich, die 40 "zu knacken".  

Bis bald in Ballenstedt!

Tom.

 

 

Campsite Aufteilung (Plan)

Legende:  INFO = Briefingzelt / Briefing hütte    Gelbe Dreiecke=Stromkästen   Rotes Kreuz: Stelle für erste Hilfe   Weißes Zelt = abends zusammensitzen daneben gelb: Kühlanhänger

zum Vergrössern hier klicken

 

Letzte Änderung am Dienstag, 16 Juni 2020 10:26

Mehr in dieser Kategorie:

Xcitortreffen 2016 Videos

Hier gehts zum Treffen 2018: 2018.xcitortreffen.de

 

Zum Einstimmen hier Videos vom Xcitortreffen 2016!

Holzhütten auf dem Flugplatz Ballenstedt zu mieten

Der Flugplatz Ballenstedt bietet für die Übernachtung kleine Hütten an, die sich am Hangar in der Nähe der Duschen/Toiletten befinden, unmittelbar dort, wo auch das Xcitortreffen stattfindet.

Die Hütten kosten €50,00 pro Nacht und sind ausgelegt für 2 Personen. Anfragen und Buchungen bitte direkt über den Flugplatz Ballenstedt EDCB per Email oder telefonisch beim Flugplatz, mehr Infos / Kontakt unter www.flugplatz-ballenstedt.de

Video vom Xcitortreffen 2016

JSN Megazine is designed by JoomlaShine.com