zur Homepage der Freshiszu Fresh Breeze

Kategorie Auswahl

Xcitortreffen in Bad Wildungen 05. bis 06. August 2017

Xcitortreffen in Bad Wildungenam 05. und 06. August 2017Jan hat sich die Mühe gemacht, in einer .pdf Datei alle für uns wichtigen Dinge zusammenzufassen. Vielen Dank dafürm Jan!!! Die Datei findet ihr hier im Anhang gaaaaanz unten. Und ich hoffe, daß viele teilnehmen.

 

"kleines Xcitortreffen" in Bad Wildungen

Flugplatzfest in Bad Wildungen am 05. und 06. August
(Anreise auch schon früher möglich)

In Anlehnung an das "schon legendäre" Xcitortreffen 2016 nenne ich es hier "kleines Xcitortreffen" und es wird denn auch kein reines Xcitortreffen sein wird. Es findet nach langem hin und her Überlegen im Rahmen vom "Flugplatzfest" der Flugschule Freeman statt. Ein Treffen nur für Xcitorpiloten gibt es in Form des FST von der Flugschule MGS (siehe unten) und aller vorraussicht dann in 2018 wieder.

Sascha Nölle, Flugschule Freeman lädt am 05. und 06. August zum Flugplatzfest ein. Alles, was fliegt, ist herzlich willkommen. Wer kommt, kommt und es sind keine festen Anmeldungen erforderlich.
Sicherlich kann auch schon vor dem Samstag angereist werden. Fliegen ist dann aber nur in direkter Absprache mit Sascha möglich.
Das Fluggelände "Auf der Schaufel" ist wunderschön für Rundflüge in der Region, der Platz hat eine Grasbahn von ca 1000x60 Metern und ist in alle Richtungen zu starten. Bei Anflug ist die Frequenz 125.350 zu nutzen.
Hier ein paar Streckenvorschläge, die man in der Region sehr schön abfliegen kann (ganz unten auf der Internetseite zu finden).



Der Flugplatz hat Toiletten, aber keine Duschen. Campen/Zelten ist möglich. Der Stellplatz am Gelände direkt ist begrenzt (wer zuerst kommt malt zuerst),
was es bei vielen Campern unter Umständen nötig macht, auf den Campingplatz in Bad Wildungen auszuweichen, der etwa 10 Minuten entfernt ist.
Für uns Xcitor Piloten interessant: laut Sascha kann kann es gut sein, daß Fresh Breeze auch kommt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Würstchenbude).
Ich empfehle, daß ihr Euer Kommen bei Sascha ankündigt (siehe Link Flugschule, oben). Telefon 0157 827 8888 0  oder 05621 901 9142.

 

 

Die .pdf findet ihr ganz unten. Hier der aus der pdf herauskopierte Text.

Hallo Freunde des Flugsports,
auch in diesem Jahr wollen wir an der guten Tradition „Sommerfest“ der Flugschulen AFS (Gleitschirm) und Freeman (Motorschirm) festhalten und gemeinsam fliegen und feiern! Neben 300 Gästen besuchten uns im letzten Jahr auch 4 XC-Piloten mit ihren Fluggeräten. Damit war die Idee eines Treffen in „Mitte Deutschland“ geboren… .Ich bin Jan und Wingman von Sascha. Als Organisator für den „Bereich“ XCitor möchte ich Euch dazu herzlich einladen und Euch über das Rahmenprogramm informieren! Neben vielen bekannten Ausstellern der Fliegerszene (Fresh Breeze, Kangook, Adventure, Ozone, Dudek,….) könnt ihr Euch auch im peripheren Umfeld informieren! „Mal was anderes“ war im letzten Jahr „Optik am Markt“. Die Jungs werden auch dieses Jahr Brillen von OAKLEY, Adidas, Lighttec, Ray-Ban u.v.m. mitbringen und Euch zur richtigen Fliegerbrille beraten. Dann nehmt ihr Euch verschiedene Modelle mit und testet sie einfach während des Flugs…
Für das leibliche Wohl sogt das Steak-House aus Korbach. Sie werden unseren Gaumen während der Tage verwöhnen und live vor Ort für uns kochen (Steaks, Pullet Pork Burger,…). Am Samstag Abend werden wir uns im Feld mit Live-Musik an die schönen Erlebnisse zurück erinnern und uns in schönen Gesprächen bis in die frühen Morgenstunden austauschen.

Rahmenprogramm (so der Plan bisher – Anregungen gerne!):

Freitag, den 04.08. treffen in Bad Wildungen auf der Schaufel um 18:00 Uhr. Um 18:30 werden wir mit einigen (oder alle) unserer „Luftmotorräder“ an der AHK zum „Zündstoff“ (Biker-Treff) an den Edersee aufbrechen, zu Abend essen und den harten Kerlen in 2-D mal
zeigen wo der „Bartel den Most holt“ ☺. Den Abend lassen wir dann entspannt mit tollen Gesprächen ausklingen.

Samstag, den 05.08. geht es dann ganz entspannt in den Tag. Um 10 Uhr werde ich ein paar Koordinaten für eine „Schnitzeljagt“ ausgeben. Schließlich sollt ihr ja auch was vom Nationalpark Kellerwald „mitnehmen“. Koordinaten anfliegen, Motiv suchen, Bild machen, weiter. Am Abend (gegen 18:00 Uhr) brechen wir zum Geschwader Flug von Bad Wildungen – Schloss Waldeck – Korbach – Edersee – Bad Wildungen auf (ca. 1,2 - 1,5FH) und wollen schließlich auf uns aufmerksam machen. Landung gegen 19:30 Uhr, Lagerfeuer, Grill, Live-Musik, Bierchen… tolle Gespräche… .


Sonntag, den 06.08. geht es dann ganz entspannt in den Tag. Frühstücken und fliegen wie jeder will..

Xcitor-Treffen 2017 04.-06.08.2017


Fliegen:
•     Funk: Durch die vielen Flugbewegungen, im letzten Jahr fast 500 an dem Wochenende, nehmt bitte Flugfunkt oder LPD-Funk mit. Der Flugleiter hat beide Systeme am „Mann“.
•    Flugleiter: Fliegen ohne Flugleiter ist an diesem Wochenende nicht gestattet. Bitte legt nicht alleine los, sondern meldet Euch an. Damit hat der Flugleiter / Info-Point einen Überblick über die „Luft“.
•    Fliegen über Bad Wildungen / Kontrollzone Fritzlar (ETHF): Bitte fliegt nicht direkt über die Kurstadt. Beschwerden sind dann quasi vorprogrammiert. In Richtung Norden verläuft vom Platz eine Hochspannungsleitung. Wenn ihr dieser folgt ist alles prima! Östlich der Leitung beginnt schon die Kontrollzone Fritzlar. Ob diese aktiv ist erfragt ihr bitte am Info-Point.
•    Flugtouren: Sascha und ich haben ein paar Flugtouren ausgearbeitet. Diese könnt ihr auf flugschule-freeman.de finden.
•    Tanken: Feldbetankung ist nicht gern gesehen. Am Hangar gibt es eine Betonfläche für Betankungen. Falls ihr allerdings einen „Schüttelschlauch“ habt, so spricht einer Betankung auf der Wiese nichts im Wege – seid bitte Umsichtig!
•    Frequenz: 123,350
•    Anfahrt: Bad Wildungen Bahnhof  Kreisel: Richtung Wenzigerode/Betzigerrode  bei
90° Linksknick der K74 rechts abbiegen zum Flugplatz (ausgeschildert)  den Wegweisern zu den Parkflächen (1/2) folgen (siehe Organisatorisches)Xcitor-Treffen 2017

04.-06.08.2017
Organisatorisches:
•    Rundflüge: Es kamen in den letzten Jahren vermehrt Nachfragen nach Rundflügen auf. Wir waren sehr dankbar, dass die Hamburg Truppe im letzen Jahr die Gäste im XC befördert hat. Die Piloten mit einer Passagierflugberechtigung/-versicherung geben dies bitte (wenn sie es möchten) bei der Anmeldung an. Wenn es zu einer großen Nachfrage kommt, wir der Info-Point die Gäste mit den Piloten zusammenbringen. Jeder Pilot rechnet dann selber mit den Gästen ab. Richtpreis: 30min ~ 100€ (damit es später keine Diskussionen gibt).
•    Schlafen:
•    Abstellen der XCs: Bitte fahrt nicht ohne Eure Transportpersenning los. Wenn es mal eine kleine Schauer geben sollte (falls jemand den Teller im Zündstoff nicht schafft aufzuessen), dann müssen wir unsere Geräte entsprechend abdecken. Leider ist im Hangar nicht ausreichend Platz für alle . Ansonsten findet ihr im Vereinsheim: Toilette, Wasser und Strom. Duschen gibt es keine  „Campingdusche“ ist mitzuführen.
•     Sprit: Nächste Tankstelle vom Flugplatz ist eine Esso in 4 km Entfernung. Packt Euch daher sicherheitshalber mal ein oder zwei Kanister ein.
•    ALDI/LIDL/etc. : Gegenüber vom Bahnhof Bad Wildungen findet ihr Möglichkeiten zur Versorgung und einen Baumarkt.
•    Kosten/Unkosten: Es wird an diesem Wochenende keine Start-/Landegebühren geben. Diese übernimmt Sascha für Euch! Durch den Geschwader Flug möchten wir Reklame im Himmel für unseren Sport machen.
•    Meldestelle: Zwecks Planung gebt mir oder Sascha bitte eine Info ob ihr kommt und mit wie vielen Personen.


Jan Rischard, 01717325888 oder XC-whats-app
Sascha Nölle, 015782788880

Die Bereiche 1 u. 2 sind für die Besucher vorgesehen.
1 ist Parkplatz für Kfz
2 ist Parkplatz für Wohnmobile
Hinsichtlich der Organisation sollten sich die Camper unter den XC Piloten bei mir anmelden, sodass ich frühzeitig einen Platz organisieren / reservieren kann.
1
2

Letzte Änderung am Freitag, 09 Februar 2018 20:17

Anhänge herunterladen

Xcitortreffen 2016 Videos

Hier gehts zum Treffen 2018: 2018.xcitortreffen.de

 

Zum Einstimmen hier Videos vom Xcitortreffen 2016!

Alte Fliegertreffen

Holzhütten auf dem Flugplatz Ballenstedt zu mieten

Der Flugplatz Ballenstedt bietet für die Übernachtung kleine Hütten an, die sich am Hangar in der Nähe der Duschen/Toiletten befinden, unmittelbar dort, wo auch das Xcitortreffen stattfindet.

Die Hütten kosten €50,00 pro Nacht und sind ausgelegt für 2 Personen. Anfragen und Buchungen bitte direkt über den Flugplatz Ballenstedt EDCB per Email oder telefonisch beim Flugplatz, mehr Infos / Kontakt unter www.flugplatz-ballenstedt.de

Video vom Xcitortreffen 2016

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com